Karl-Kungerstr.

Donnerstag, 10 Oktober 2013
Publiziert in Referenzen

 

asd ascsc ascasc 003 002

 

Unweit des ehemaligen Bauvorhabens auf Alt-Stralau (Spreegold- Haus) befindet sich ein weiteres Objekt, welches wir als Trockenbau- Firma ausführten. Es befindet sich in der Karl Kungerstr. Es handelt sich hierbei um eine klassische Lückenbebauung bestehend aus 3 Häusern die vom Strassenblick hintereinander gestaffelt wurden.

Pro Etage wurden hier etwa 350 m² Gipskarton, sowie über 600 lfm Ständerwerk verbaut. Dies Projekt begann in der Bauphase des Spreegold- Hauses und konnte trotz erhöhten Einsatzkapazitäten auf Alt- Stralau noch während dieser Zeit abgeschlossen werden.

Gelesen 1374 mal Letzte Änderung am Dienstag, 13 Januar 2015 10:10